Unser Praktikant Tomas stellt sich vor

28. Oktober 2020

Tomas von Rudno Restrepo

Seit einigen Wochen unterstützt uns tatkräftig unser Praktikant Tomas von Rudno Restrepo. Hier möchte er sich kurz vorstellen.

Mein Name ist Tomas von Rudno Restrepo und ich studiere momentan Politikwissenschaften im 5. Fachsemester an der TU Dresden. Als ich fünf Jahre alt war, sind meine Eltern zusammen mit meiner Schwester und mir aus Kolumbien nach Deutschland gezogen. Aufgewachsen bin ich dann in Stade, bis im Sommer 2018 für mein Studium nach Dresden gezogen bin.

Nach meinem Umzug habe ich schnell angefangen mich mit der sächsischen Lokalpolitik zu beschäftigen und mich aktiv in das politische Geschehen der Stadt zu beteiligen. Mein Studium ist hierzu die perfekte Ergänzung, da es mir die Werkzeuge bereitstellt, um die Welt um uns herum etwas besser zu verstehen.

Faszination für Politik wecken

Ich bin davon überzeugt, dass neben dem Klimawandel der immer weiter steigende Rechtsruck in unserer Gesellschaft zu einer der größten Probleme gehört. Um den nicht nur in meiner Freizeit entgegenzutreten, sondern auch im Rahmen meines Pflichtpraktikums entschlossen für unsere Werte einzustehen, habe ich beschlossen mich bei der AZ zu beworben.

Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit euch Jugendlichen unsere Demokratie etwas näherzubringen und möglicherweise auch bei dem*r einen oder dem*r anderen die Faszination für Politik zu wecken.