#netzrevolte - Qualifizierungsangebot für sächsische Lehrkräfte am 25.11.2020 in Dresden

27. Oktober 2020

Lernen durch Engagement Sachsen

 "Die größte Hürde bei der Digitalisierung von Schule sehe ich nicht in der technischen Ausstattung, sondern in der Befähigung der Lehrer und Schüler mit den Herausforderungen der digitalen Welten souverän umzugehen.“(O-Ton Lehrkraft aus LdE-Seminar 2019).

In der Fortbildung #netzrevolte - Demokratiekompetenzen für die digitale Gesellschaft" wird der Fokus auf die digitale Bildung in der Schule gelegt. Mithilfe der Methode #netzrevolte sollen Schüler*innen dazu befähigt werden, sich aktiv gegen Phänomene wie Hate Speech, Fake News und Cybermobbing und für ein demokratisches Miteinander zu engagieren und dabei ihre im Unterricht erworbenen Kompetenzen zu nutzen.

Was bringt´s meinen Schüler*innen?

- kritische, handlungsorientierte Medienkompetenz
- Stärkung demokratischer Werte & Haltungen  
- Handlungs- und Urteilsfähigkeit im Netz
- Sicherheit im Umgang mit digitalen Welten

Was bringt´s mir als Lehrkraft?

- Anwendungsorientierung der Methode
- Ausrichtung auf die Inhalte der sächsischen Lehrpläne für alle Fächer und Altersgruppen (ab der 4. Klasse)
- Austausch mit sächsischen Kolleg*innen
- Methoden & Materialien mit praktischem Bezug zum Unterricht

Wann und wo findet der Workshop statt?

25.11.2020 9:00 bis 18:00 Uhr
IntercityHotel Dresden (Wiener Platz 8, 01069 Dresden)

Der Workshop ist kostenfrei. Reise- und Verpflegungskosten werden übernommen. Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, informieren Sie uns bitte spätestens bis zum 10.11.2020 darüber. Da es eine begrenzte Teilnehmer*innenzahl gibt, empfehlen wir Ihnen eine zügige Anmeldung per E-mail an info@kle-sachsen.de oder über www.kle-sachsen.de. (Einsendeschluss: 10.11.2020). Für Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne unter den Telefonnummern 0351 20 29 83 83 zur Verfügung.

Die Koordinierungsstelle Lernen durch Engagement ist ein Kooperationsprojekt des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus, der Aktion Zivilcourage e. V. und der Sächsischen Jugendstiftung. Es wird durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts und durch die Freudenberg Stiftung finanziert.

Kontakt

Koordinierungsstelle Lernen durch Engagement
Lockwitzer Straße 4
01219 Dresden
Tel: 0351 20298383
info@kle-sachsen.de
www.kle-sachsen.de